Mir träumte...

Ich war traurig. Ich fühlte mich schwer und zutiefst unglücklich. Ich wusste, dass ich für eine Weile nicht mehr lächeln könnte. So traurig saß ich auf einer Bank auf dem Schulhof. Es war duster und über mir zogen sich die Wolken zusammen. Es war Winter, überall auf dem Hof lag Schnee, obwohl alle noch Sommersachen trugen. Ich saß auf der Bank und spielte mit meinen Fingern an dem Riemen der Tasche, die ich bei mir hatte. Um mich herum spielten die anderen jüngeren Schüler und Schülerinnen. Plötzlich hallte eine Durchsage über den Hof, just in dem Moment, wo zwei Jungen (vielleicht so siebte Klasse) aus dem einen Eingang gestürmt kamen. „Achtung! Achtung! Prägt euch das Gesicht des einen Jungen sehr gut ein, denn er wird gleich sterben!“ Ich wusste genau, dass der andere ihn beim Prügeln töten würde und dass dann viele kommen würden um ihn anzusehen. ich sah zu ihnen hin, stand aber gleich auf. Dabei dachte ich, ich habe heute keine Lust eine Leiche zu sehen… und ging durch den Kunsteingang in das Schulgebäude. Über das Foyer lief ich zu dem Teil der Schule, wo die Vertretungspläne aushängen. Dort hatten sie merkwürdiger Weise einen Tresen aufgebaut und an dem Tresen stand mein Französischlehrer, mit dem ich nach der Pause gleich unterricht haben würde. Da ich nicht wusste, wo wir haben würden, fragte ich den Lehrer, doch er schien mich nicht zu bemerken. Ich versuche es weiter, doch er ignorierte mich. Machte nicht mal den Anschein, als würde er mich überhaupt gesehen haben, obwohl ich direkt vor ihm stand. O.K., dachte ich mir, dann gucke ich halt an den Stundenplan. Ich guckte nach, doch, wie ich schon vermutet hatte, standen dort nur die üblichen Lehrerkürzel hinter dem Fach und im Gegensatz zu anderen Stunden hatte Französisch bei uns die üblichen zwei Kürzel dahinter: Sno Kla

14.6.07 16:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Design
Gratis bloggen bei
myblog.de